Facebook Pixel

BASISINFORMATIONEN

Frequently asked questions

Für wen ist die Unternehmensebene gedacht?

Die Unternehmensebene ist für übergreifende Funktionen (z.B. CEOs, Strategieverantwortliche) vorgesehen. In der Executive-Rolle haben Sie Zugriff auf alle Ergebnisse eines Unternehmens, d.h. Sie sehen alle Ergebnisse auf Geschäftsbereichsebene und können Analysen auf Unternehmensebene durchführen (z.B. Unternehmensportfolio). 

Hinweis: Eine genaue Beschreibung der Executive-Rolle finden Sie in der Rubrik „Rechte und Rollen“. 

Gibt es verschiedene Ebenen? Können komplexe Konzernstrukturen datentechnisch abgebildet werden?

in-manas bietet aktuell zwei Ebenen an: eine Unternehmens- und eine Bereichsebene.  

Mit welchem Browser sollte die in-manas Software benutzt werden?

Die in-manas Software unterstützt alle Browser. Um jedoch eine optimale Darstellung der Software zu gewährleisten empfehlen wir, den Google Chrome Browser zu verwenden.

Hinweis:  Achten Sie darauf, dass Sie immer die neueste Chrome Version installiert haben. Wie das funktioniert erfahren Sie hier.

 

 

Was kann ich auf Geschäftsbereichsebene tun?

Auf dieser Ebene können Sie mit in-manas die strategische Performance eines spezifischen Geschäftsfelds, einzelner Ländermärkte oder relevanter Produktgruppen präzise analysieren. Die so gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es Ihnen, die perfekte Strategie bzw. ein erfolgreiches Geschäftsmodell für die jeweilige Einheit zu entwickeln. 

Was kann ich auf Unternehmensebene tun?

Auf Unternehmensebene können Sie mit in-manas über alle Geschäftsbereiche hinweg das strategische Risiko- und Wachstumsprofil Ihres Unternehmens analysieren. Die Grundstrategie Ihres Unternehmens kann auf dieser Ebene mithilfe der in-manas-Logik  angepasst, weiterentwickelt oder völlig neu ausgerichtet werden. 

Was steckt hinter der Rolle „Admin“?

Sie umfasst die Verwaltung Ihrer gesamten Lizenz. In einem ersten Schritt werden die wichtigsten administrativen Tätigkeiten in Abstimmung mit einem in-manas-Experten abgewickelt. Das ist ein besonderer Service unsererseits. 

Was steckt hinter der Rolle „Executive“?

Die Executive-Rolle hat Zugriff auf alle Geschäftsbereiche und die Unternehmensebene. Executives können Geschäftsbereiche hinzufügen und Projekte erstellen und haben Einsicht in sämtliche Projekte. 

Was steckt hinter der Rolle „Manager“?

Die Manager-Rolle bietet den Zugriff auf einen oder mehrere Geschäftsbereiche und die Berechtigung, darin Projekte einzusehen und neue zu erstellen. 

Was steckt hinter der Rolle „User“?

User (z.B. Analyse- und Ideationsteilnehmer) haben nur auf jene Aktivität Zugriff, zu der sie eingeladen wurden.  

Welche Informationen erhalte ich von my in-manas?

Auf der in-manas-Startseite sehen Sie im Bereich „Meine Aktivitäten“ Ihre offenen Aufgaben. Unter „Neueste Trends“ finden Sie die aktuellsten Infos des Trendscouts.  

Welche Rollen gibt es?

Es gibt die Rollen Admin, Executive und Manager, weiters Project Manager und Project Member. 

Hinweis: Einmalige Teilnehmer (z.B. bei einer Analyse oder Ideation) sind nicht Teil der Lizenz, also keine eingetragenen Benutzer. Zu einer Aktivität können unbegrenzt viele Personen eingeladen werden, die nur über einen Link Zugriff auf diese Aktivität erhalten.

Welche Sprachen stehen mir zur Verfügung?

Aktuell können Sie zwischen Deutsch und Englisch wählen. 

Wie kann ich die Sprache wechseln?

Die Sprache kann im Header auf der rechten Seite geändert werden. 

Hinweis: Der Header ist der oberste Bereich Ihrer Benutzeroberfläche. Dort befindet sich u.a. das in-manas-Logo. 

Wie kann ich ein Nutzerprofil verändern oder entfernen?

Nutzer werden derzeit als Serviceleistung direkt von in-manas verwaltet. Ein kurzes Mail an Ihren in-manas-Betreuer genügt, um ein Nutzerprofil nach Ihren Wünschen zu verändern oder einen Benutzer zu deaktivieren. In Zukunft werden Sie die Nutzerverwaltung aber auch selbst vornehmen können.  

Wie kann sichergestellt werden, dass meine Projekte nur von dazu Berechtigten eingesehen werden?

in-manas hat ein umfassendes und effektives Rollenmodell, um den unerlaubten Zugriff auf Inhalte (auch innerhalb der Organisation) zu verhindern. 

Wie lege ich Nutzer an?

Nutzer werden derzeit als Serviceleistung direkt von in-manas verwaltet. Ein kurzes Mail an Ihren in-manas-Betreuer genügt, um nach Ihren Vorgaben ein neues Nutzerprofil anzulegen. In Zukunft werden Sie die Nutzerverwaltung aber auch selbst vornehmen können.